Johannes Paul Gräßer: Klezmer Folk Weltmusik

KlezWeCan: Klassisch

Mittwoch, 14.11.2018, 20 Uhr @ Johannes-Lang-Haus Erfurt


Klassische Werke im Kontext jüdischer Kultur gespielt von Axel D. Wolf (Viola, Erfurt), Susanne Thiele (Cello, Erfurt), Szilvia Csaranko (Akkordeon/Klavier, Hannover), Johannes Paul Gräßer (Geige, Erfurt), Anja Günther (Klarinette, Würzburg) u.a. 

Komponisten vor allem des 20 Jahrhunderts bis in die Gegenwart ließen und lassen sich immer wieder inspirieren von jüdischer Musik und Melodien, die ihren Ursprung zum Teil in der jüdischen Liturgie und auch in der traditionellen jiddischen Musik haben. Erleben Sie einen Klassikabend mit Werken u.a. von Bloch, Prokofjew, John Zorn in Neubearbeitungen von Axel D.Wolf und Szilvia Csaranko sowie Eigenkompositionen. In der Umsetzung einer spannenden musikalischen Melange bringen die Musiker*innen ihre individuellen Spielerfahrungen aus Klassik und Klezmer ein und wagen einen Brückenschlag zwischen Klassik und Weltmusik. 

Tickets: 14,00 €/ erm. 8,00 €  zzgl. Gebühren in der Touristinformation Erfurt, TICKETS KlezWeCan FestTage HIER
sowie eine Stunde vor Beginn an der Abendkasse.